© NaturKontakt 05/2018
Natur erleben

 

Wer genießt nicht den Duft einer frisch gemähten Blumenwiese oder das junge Grün des Frühlings im Jurawald? Beim Überqueren eines sprudelnden Bachs oder wenn man den Waldboden an den Füßen spürt, wird man mit allen Sinnen Teil dieser wunderbaren, ursprünglichen Natur. 

 

Bei gemeinsamen Wanderungen über historische Wege 

entdeckt man die artenreiche Kultur- und Naturland-schaft, hat Zeit zum Träumen und für die Geschichten der Vorfahren. Das Bewusstsein für Pflanzen, ob als Heilpflanzen, für einen bunten Blumenstrauß, oder als wichtiger Teil des Lebensraums, wird gestärkt.

 

Auch Kinder haben Spaß bei einem gemeinsamen Spaziergang über die Moosbank, zum Eingefallenen Schloss, beim Schiffchen schnitzen und anschließend auf dem Fluss fahren lassen, beim Tiere beobachten und Spuren lesen. All dies lässt uns eintauchen in die Natur, lässt sie uns erleben, lässt uns Teil des großen Ganzen werden, führt uns zu uns selbst zur Ruhe.

ANGEBOTE 

 

 

SCHUL-ERLEBNIS-WOCHE

Umweltpädagogisches Pauschalangebot für Klassenfahrten und Gruppen in Dietfurt a. d. Altmühl im Naturpark Altmühltal. Das 5-tägige Erlebnis-Programm beinhaltet Naturführungen, Fossilien sammeln, Kanufahren auf der Altmühl, Erlebnisse in freier Natur, landschaftstypisches Entdecken.

Download: Termine und Anmeldung

 

 

NATURFÜHRUNGEN | PFLANZENBESTIMMUNGSKURSE

Zeit zum Träumen, zum Staunen und Entdecken, die Seele baumeln lassen. Diplom-Biologin Marlene Gmelch-Werner führt Sie mit Augenmerk auf landschaftliche Besonderheiten (Jurameer, Jurawald, Keltenwall, Schwall u. a.) und insbesondere die außergewöhnliche Pflanzenwelt im Naturpark Altmühltal bei unterschiedlich langen Wanderungen in und um Dietfurt an der Altmühl. 

 

Lassen Sie sich ein unverbindliches, individuelles Angebot erstellen. Je nachJahreszeit finden wir für Ihre Gruppe die passende Route.

Naturerlebnisführungen 2019

1. Sonntag, 28.04.2019 von 13 - 17 Uhr: 

„Feuer und Wasser ganz nah - über den Südhang zum Schönblick am Wolfsberg“

Länge ca. 4km, je 90 Höhenmeter auf und ab

Start: Parkplatz am Nettomarkt (Dietfurt) für Fahrgemeinschaften

Gebühr: 6€, Kinder frei 

2. Sonntag, 30.05.2019 von 14 - 16 Uhr: 

"Von Zell über den Kühberg zum Rosskopf"

wertvoller Trockenrasen mit artenreicher Flora und Insektenfauna

Länge ca. 3km, ebene Wegführung

Start: Parkplatz am Ortsrand von Zell, Gründlweg bis zum Ende

Gebühr: 5€, Kinder frei 

3. Sonntag, 29.09.2019

"Dietfurt wandert" 

mehrere geführte Touren um die Siebentälerstadt Dietfurt

DIETFURTER QIGONG-WEG 

QiGong kombiniert mit Wandern in herrlicher Natur in und um Dietfurt an der Altmühl kann man mit Anleitung und als Gruppenangebot buchen

oder an festgelegten Terminen erleben.

 

allg. Infoflyer "Dietfurter QiGong-Weg" downloaden

Achtung Terminverschiebung: "Wandern auf dem QiGong-Weg" am 22.09.2019 statt 03.10.2019

Wandern im Labertal.